Treffen Sie: Ernest Gromov- aus Moskau# 8230; Abs

Die Auswahl der besten paar Schüsse aus Dutzenden zu vermitteln, dass # 8216; Wow-Faktor# 8217; oder Geschichte ist nicht so einfach wie es scheint, und Miss Brown bekam um drool- meine ich meine Lieblingsbilder von Ernest wählen# 8217; s-Shooting mit dem syrischen / italienischen Fotografen Issa Yasji Feature exklusiv für unsere Q Ein vor kurzem.

treffen Sie ernst

Chale, denken die meisten Menschen professionell Modellierung einfach ist. Was ist das härteste, was über ein Modell ist mit Hunderten oder Tausenden außer Konkurrenz einen Job zu buchen?

treffen Sie ernst

Sie wachte so weiter, und ich stimme zu, dass Art von Verherrlichung ist schmal, faul und grundsätzlich nach hinten auf der ganzen Linie. Apropos eine gesunde Lebensweise, obwohl, können Sie einige Tipps zu halten oder sich diese sexy abs teilen?

Sicher. Ein Teil davon ist bis auf Ihre Gene, aber das meiste davon ist nach unten auf Ihre Ernährung und# 8217; s etwas, das Sie ändern können. Essen eiweißreiche Nahrung; Eier, Huhn, Fisch usw. Haben Sie eine gute Carb-Diät # 8211; brauner Reis, Buchweizen, Hafer, Vollkornbrot usw. Vermeiden Sie weiß Kohlenhydrate # 8211; weißer Reis, Weißbrot usw. Vermeiden Sie zu viele Süßigkeiten und Limonaden. Wasser trinken. Und WORK-OUT! Um Ihre abs getönten # 8211; tut so viele Wiederholungen wie möglich mit sehr kurzen Pausen zwischen den Sätzen.

treffen Sie ernst

treffen Sie ernst

Ich begrüße Präsident Trump# 8217; s ruft mit Russland zu vereinigen und bekämpfen den Terrorismus zusammen, statt sie wie das frühere US-Regime erleichtert hat. Die US-Russland-Annäherung ist heute dringend erforderlich. Wir wollen keine WW3, die die Richtung ist, waren wir in Richtung unter Obama / Hilary / Kerry Regime vorangeht, die von Stossen den Bären ging den Bären in den letzten Jahren zu erstechen (autsch!). Wer glaubt, dass Russland und die USA zusammen kommen, ist eine schlechte Sache und WW3 ist eine gute Sache ist entweder fehlgeleiteten oder unehrlich.

Liebe deine Offenheit auf diesem! Lassen# 8217; s obwohl nach London zurück, was gefällt Ihnen über in der Stadt zu leben?

Ich mag die Vielfalt. Die Tatsache, dass es so viele Kulturen eine begegnen kann und absorbieren, während die hier leben. Es gibt einige schöne Architektur hier in London. Ich liebe die Londoner Innenstadt, sowie West (Notting Hill) und Nord-West (Primrose Hill). Es ist auch gut vernetzt in dem Verkehr # 8211; aber es ist auch sehr teuer. In Sankt Petersburg (Russland), zum Beispiel, ist die U-Bahn viel billiger, aber auch viel sauberer und besser gepflegt.

Sie haben einen Weg zu Big-up der Heimat innit finden ?! Und Sie sprang die Pistole auf meiner nächsten Frage. Was don# 8217; t Sie über London?

Es ist sehr teuer, und oft zahlt man dummes Geld für etwas, das nicht wert ist. Die Leute zahlen so viel wie £ 1.000 pro Monat für ein Zimmer, keine flache, ein Zimmer, wenn in anderen Teilen von England oder in anderen Ländern eine eine schöne Wohnung für das gleiche Geld mieten. Viele Gehäuse in London ist sehr alt, die Wände zu dünn sind, als wären sie aus Pappe sind und alles ist zu klein, alles ist vollgestopft. Außerdem sind viele der Bereiche, schmutzig, mit Mäusen und Ratten, wie es# 8217; s 1666. Sie werden einen großen Unterschied sehen, wenn Sie zu anderen europäischen Städten gehen, wie Saint-Petersburg oder Berlin # 8211; viel sauberer. Aber natürlich gibt es gute und schlechte Bereiche überall.

Hmmm denken Sie, London überschätzten dann wird?

Bestimmt. Könnte nach Russland oder Afrika bewegen. Ich meine es ernst.

Um fair zu sein eine Menge Leute scheinen bereit zu springen Schiff in letzter Zeit auch diejenigen, die hier für ein paar Monate gewesen sein. Apropos Afrika, was# 8217; s Ihr fave ghanaisches Gericht?

Ich liebe ghanaisches Essen im Allgemeinen. Auf jeden Fall Benachin Eintopf mit Rindfleisch, aber ich liebe SHITO! Eines der besten Saucen weltweit. #nextlevelshit


treffen ernst

Bei Teledata, wir lieben Sie einen persönlichen Einblick zu geben, wer hinter der Stimme ist, wenn Sie an unseren Kundendienst anrufen. In dieser Woche bitte Ernest Sefah Ntiamoah erfüllen. Er ist seit 2014 bei uns im Teledata gewesen.

Ernest arbeitet an Verbindungen und Kundenwünsche und Unterstützung.

Er ist ein Stickler für dafür, dass die Kunden zufrieden sind.

Das ist unsere oberste Priorität bei Teledata, und wir versuchen, hart wie möglich, dies zu tun.

Ernest verkörpert diese.

„Mit Teledata sein, als Internet-Service-Provider, deren Hauptziel ist es, die Kunden durch die Erbringung von Dienstleistungen gerecht zu werden, fühle ich mich sehr begeistert, dies zu tun.“

Wann haben Sie zum ersten Mal das Internet nutzen?

Mit einem Lächeln über sein Gesicht aus, erinnert sich Ernest Sefah Ntiamoah das erste Mal, dass er das Internet genutzt.

„Ich war in der High School. Ich war 15 Jahre alt. Es gab nur einen Computer, so hatten wir über sie zu bekämpfen # 8211; es war ein Kampf um die Vorherrschaft! Meine primäre Absicht der Kontrolle über das Computer und Spielspiele zu bekommen war „, sagt Ernest mit einem leisen Lachen.

Nun, nicht mehr in der High School und nicht mehr interessiert Computerspiele zu spielen, wenn Ernest kostenlos Sie sind eher ihn über das Internet für die Forschung zu sehen.

„Ich genieße es, Gewichte zu heben, so dass ich eine Menge Forschung über Gewichte zu heben und gyming.“

Er wird seine Lieblings Bodybuilder aussehen, bevor er das Fitness-Studio trifft. Er wird oft auf YouTube anmelden, um die Techniken benötigt zu finden und Inspiration in der Top-Bodybuilder der Welt zu finden!

Was sind Ihre Lieblings-Dinge auf dem Internet zu tun? Lassen Sie uns in den Kommentaren unten kennen!