Wie Sie Ihre Meijer Kreditkarte bezahlen

Meijer Kreditkarte ZustimmungsrateMeijer Kreditkarten werden von Comenity Bank emittierte. Es gibt tatsächlich zwei verschiedene Meijer Karten mit leicht unterschiedlichen Informationen in Bezug auf die Zahlung.

Wenn Sie den Meijer Mastercard haben, können Sie bezahlen:

  • Online: Melden Sie sich an und machen Sie Ihre Zahlung bei https://c.comenity.net/meijermastercard/
  • Durch Mail: Senden Sie Ihre Zahlung an: Meijer Mastercard, P. O. Box 659823, San Antonio, TX, 78265-9123
  • Per Telefon: Die Kundendienst / Zahlung Telefonnummer ist 1-855-782-7540.

Wenn Sie die anderen Meijer Kreditkarten haben, die nur bei Meijer Geschäften akzeptiert wird, können Sie Ihre Rechnung bezahlen:


Warum Ihre Brasilien Kreditkarte Genehmigung Raten sind niedrig Wie Double Them

Meijer Kreditkarte Zustimmungsrate

Brasilien auf Rang 9 in der Welt für das BIP und ist der größte E-Commerce-Markt in Lateinamerika. Darüber hinaus ist die brasilianische Bevölkerung sehr verbunden und eifrig das Beste zu erreichen, was die Welt zu bieten hat.

Allerdings gibt es systemische Barrieren, die brasilianischen Verbraucher blockieren dominieren den E-Commerce-Markt weltweit; in erster Linie, den Erhalt ausreichender Kredit. Nach Angaben der National Confederation of Retail Leaders (Confederação Nacional de Dirigentes Lojistas) oder der CNDL, verwendet im Jahr 2015 nur 52M eines erwachsenen Bevölkerung von etwa 148M eine Kreditkarte als eine Form der Zahlung. Es gibt mehrere Faktoren, die unter dem brasilianischen Erwachsenen auf den minimalen Einsatz von Kredit beitragen:

1) exorbitant hohe Zinsen und niedrige Obergrenzen für Grenzen

Um die Dinge in Perspektive zu setzen, der durchschnittliche Zinssatz oder APR auf Kreditkarten in den USA 15,07% pro Jahr; während der nationale Durchschnitt in Brasilien 15,12% pro Monat. Viele Brasilianer, die eine Kreditkarte besitzen haben begraben Schulden erlebt mit schnellen Anhäufung von Interesse und vermeiden, dass ihre Karten. Darüber hinaus ist das durchschnittliche Kreditkartenlimit etwa 1.401 BRL oder

437 USD, die beträchtlichen Anschaffungen wie ein neuer Fernseher oder Laptop zu machen unzureichend ist. Zum Vergleich dazu neigt, ein Amerikaner mit Kredit-Score von 661 oder höher eine Grenze von über 5.200 USD zu haben.

Weitere Untersuchungen des CNDL kommen zu dem Schluss, dass ein Drittel der brasilianischen Karteninhaber wissen nicht, ihr Kreditlimit und 96% kennen die Zinsen, die sie jeden Monat auf ihrer Karte bezahlen. Fast alle Karteninhaber Basiskreditinformationen in Bezug auf sind nicht informiert. Diese Unklarheit in Kombination mit Wucherzinsen trägt wesentlich zur Zahl der Menschen, die überwältigenden Schulden erleben.

3) Viele gelten für Kredit, einige sind genehmigt

Vier von zehn Brasilianer Kredit verweigert, weil sie zu einer Klasse von informellen Arbeitnehmern gehören. In Brasilien muss jeder Mitarbeiter ihre Arbeiter Pass, um in Betracht gezogen werden unterzeichnet haben offiziell eingesetzt und 40% der Arbeitnehmer haben nicht dieses Dokument für verschiedene sozioökonomischen Gründen unterzeichnet. Dieser Arbeiter Reisepass mit einer Erklärung des monatlichen Einkommens ist erforderlich für Kredit zu beantragen.

4) Arglist ist ein wichtiges Anliegen für die Verbraucher Emittenten

Lateinamerika ist bekannt, ein hohes Betrugsrisiko haben. Brasilien hat eine Chargeback-Quote von 1,6% für Online-Käufe und 3,8% der Bestellungen werden wegen Betrug Verdacht zurückgewiesen . Im Vergleich dazu ist nur 2,3% der Aufträge in den USA und Kanada zusammen abgelehnt. Die durchschnittliche Brasilianer ist sich der Betrugsrisiken und neigt dazu, Online-Bereitstellung von Informationen zu vermeiden, ihre Karten in Geschäften mit sie nicht kennen, und die Zahlung mit Karte in den Städten, die für die Begehung von Betrug auf Touristen bekannt.

Kreditkartenunternehmen zu vermeiden Ausgabe-Karten, die internationalen Geschäfte werden aktiviert, um Betrug zu verhindern. Normalerweise Verbraucher, die für Kredit genehmigt werden, eine Karte mit einer inländischen Marke gegeben, die nur lokal verwendet werden. Selbst wenn die Verbraucher für eine internationale Karte beantragen und genehmigt werden, müssen sie die internationalen Einkaufsfähigkeiten verlangen aktiviert werden, bevor sie eine grenzüberschreitende Transaktion abschließen können. Folglich der wenigen brasilianischen Kartenhalter, nur etwa 30% besitzt oder Zugang zu einem internationalen Kreditkarte .

6) Die meisten Brasilianer verwenden lokale Kreditkarten oder inländische Marken

Schon mal was von Elo, Hipercard gehört oder Aura? Sie sind lokale Kreditkartenmarken, die nur Transaktionen verarbeiten in brasilianischen Real (BRL). Diese Karten werden in der Regel auf Bankkontoinhaber über internationale Kreditkarten ausgegeben, weil sie weniger wahrscheinlich betrügerische Transaktionen leiden. Normalerweise sind die Grenzen für diese Karten sind relativ gering, so viele Anwendungen zugelassen sind. Allerdings Brasilianer sind nicht in der Lage zu E-Commerce-Käufe mit diesen Kreditkarten zu machen.

Wenn Sie ein E-Commerce-Händler sind, die über niedrigen Zustimmungsraten in Brasilien betroffen ist, keinen Fehler machen, dass Brasilien ein wertvoller Markt ist; aber du solltest Sehen Sie diese lokalen Karten akzeptieren auf Ihrer Webseite ein. Auf diese Weise können Sie verdoppeln leicht Ihre Zustimmungsrate.

Trotz der zahlreichen Kredite Barrieren, die Brasilianer Gesicht, Brasilien ist der führende E-Commerce-Markt in Lateinamerika und unter den Top-Ten-Ländern in Welt für das BIP. Brasilianer entziehen diese systemisch geschaffen wirtschaftliche Barrieren, die durch verschiedene lokale Zahlungsmethoden mit Käufen auf und offline zu vervollständigen. Zu diesen Methoden zählen: Haustiere Kreditkarten, Online-Banküberweisung, und boleto Barzahlung.