Sony Playstation 3 Netzwerk-Hotline

Playstation Konto ändern Kreditkarte

Sie und andere, machen die hervorragende Beobachtung, dass, wenn Sie Ihre finanziellen Informationen in ein Online-Formular eingeben oder einen Point-of-Sale-Kauf tätigen, werden die Daten für eine gewisse Zeitdauer gehalten werden. Es gibt keinen Workaround dafür. Entweder Sie tun es und nehmen Sie alle damit verbundenen Risiken, oder nicht Kredit- / Debitkarten verwenden.

Ja, ich glaube, sie liegen. Ich glaube, fast jeder, der behauptet, PCI kompatibel zu sein liegt. Ich denke, auch die Wirtschaftsprüfer, die die obere Klasse Organisationen liegen validieren. Zwischen den Launen im Standard und einige der strengeren Anforderungen (ein separaten Server für jeden Netzwerk-Service?), Bezweifle ich, ehrlich jemand wirklich kompatibel ist.

Ich würde zustimmen - die Tatsache, dass sie sagen, dass CC-Daten gestohlen ein Wunder wurden möglicherweise macht, wenn es einfach Klartext ist, weil sonst würde man denken, dass sie würde sagen, dass die Informationen verletzt worden sein, aber es war securly verschlüsselt ... nicht zu sagen, es ist nicht geknackt werden kann, aber Sie denken, würden sie eine Art Spin setzen würde auf, um es panicing sicher und vermeiden Menschen klingen zu lassen ...

Vielleicht sollten wir eine „letter-writing“ Kampagne starten. Es könnte so einfach sein wie alle Online-Händler zu fragen, mit Ihnen Geschäfte machen, wenn sie virtueller Payment-Client einrichten, und bereit sein, bekommen sind sie Links zu Informationen und Anleitungen zu geben. Und es online zu erwähnen, wann immer sich eine Gelegenheit bietet.

FWIW, ich habe eine Citibank Kreditkarte, die ich in anmelden können und eine beliebige Anzahl von virtuellen Karten mit vorgegebenen Ausgabenobergrenzen und Ablaufdaten erstellen. Sehr empfehlenswert, wenn Sie über Diebstahl Kreditkarte betroffen sind und Sie nicht Ihre Aussagen überprüfen. Allenfalls Sie werden, was Sie die Grenze zu setzen.

Ich kann wirklich nicht glauben, wie viel Information wurde von einem so großen Unternehmen gestohlen. Ich hoffe, dass Playstation gezwungen ist, einige wichtigen Änderungen an ihrem Sicherheitssystem zu machen, und dass Microsoft und Nintendo dies auch etwas tun, um zu verhindern, dass sie geschehen. Menschen einfach nicht erkennen, wie viel ihrer Informationen wirklich aus ihrem angeblich „gesichert“ von diesen großen Organisationen.

Die ersten Anzeichen von Schwierigkeiten kam fast eine Woche her, als das PlayStation Netzwerk offline ging. Sony anschließend in mehreren Blog-Posts zu entschuldigen für den Ausfall veröffentlicht. Am 22. April bestätigte Sony, dass ihre Netzwerke verletzt worden sind, und ein Tag später das Unternehmen sagte, dass es ihr System wurde Wiederaufbau, aber es hat nicht das Ausmaß der Verletzung bis heute offen zu legen. Nach den Kommentaren nach links auf den Blog-Post der heutigen Gesellschaft sind viele PlayStation Nutzer irate über so lange über die Schwere der Verletzung im Dunkeln gehalten worden, dass möglicherweise ihre persönlichen und finanziellen Informationen betrifft.

Da Rebug Benutzer zu einem zuvor sicheren und privaten Entwickler-Netzwerk verbinden erlaubt, bestimmte Informationen von den Benutzern zur Verfügung gestellt waren nicht die Sicherheit von Sony geprüft. Nach Chesh, eines der Elemente, deren Echtheit wurde nie geprüft - unglaublich - Kreditkartennummern. Die Leute konnten sie offenbar machen und den Zugang zu, was Inhalt bekommen sie wollten.

vorübergehend, um Ihre Transaktion zu verarbeiten, muss jeder Händler Ihre Kreditkartendaten zu speichern. Sie müssen in der Lage, die Kartendaten für die Verarbeitung einreichen und muss es später für einige Zeit behalten, falls es ein Problem oder Streit. Andernfalls könnten die Menschen an die Bank über Gebühren auf ihrer Karte beschweren gerade, und der Händler würde keinen Beweis haben, dass Sie die Transaktion gemacht, oder dass Sie gaben Ihre Kartennummer.

Obwohl dies noch nicht eindeutig Ratings mit der vagen Erklärung skalieren, dass „Je niedriger die Ebene, die Beschränkung des engere,“ im Gegensatz zu dem Blu-Ray und DVD Sicherheit, dieses System mit den nicht anerkannten Startsymbolen zum Testen stand auf dem XMB (das ist Sonys Wort für „Desktop“, erinnern Sie sich?) unter Parental Etiketten verschwinden als Beschränkungen verschärft wurden.

„Wenn sie erlaubt sind, es zu speichern und die Anforderungen erfüllen - einfach, dass jemand die CC-Daten zugreifen würde sie nicht scheitern lassen. Nun, wenn es im Klartext - es sei ein schwerwiegender Fehler sein ... oder wenn die CV2 oder CVV (oder andere vertrauliche Authentifizierungsdaten für diese Angelegenheit) gespeichert wurde - es wäre ein schwerwiegender Fehler sein ...“

Wir haben auch die Namen und Kontaktinformationen für die drei großen US-Auskunfteien weiter unten. Zu keiner Gebühr können die US-Bewohner haben diesen Auskunfteien Ort eine „Betrugswarnung“ auf die Dateien, die Gläubiger alarmiert zusätzliche Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre Identität zu gewähren Kredit in Ihrem Namen vor, um zu überprüfen. Dieser Service kann es schwierig machen, mehr für jemand Kredit in Ihrem Namen zu bekommen. Beachten Sie jedoch, dass, weil es Gläubiger erzählt bestimmte Verfahren zu folgen, um Sie zu schützen, ist es Ihre Fähigkeit, auch einen Kredit zu erhalten verzögern kann, während die Agentur Ihre Identität überprüft.

Dies ist die Liste von dem, was bestätigt beeinträchtigt werden: Name, Adresse (Stadt, Bundesland, Postleitzahl), Land, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, PlayStation Network / Qriocity Passwort und Login und behandeln / PSN Online ID. Möglicherweise auch Ihre Profildaten, einschließlich der Kaufhistorie und Rechnungsanschrift (Stadt, Bundesland, Postleitzahl) und PlayStation Network / Qriocity Passwort-Sicherheit Antworten. Auch, wenn Sie ein Unterkonto für die abhängigen zugelassen haben, die gleichen Daten in Bezug auf Ihre abhängigen können erhalten worden war.


Playstation Kredit The Hollywood Reporter

Sony PlayStation Kreditkarteninformationen verschlüsselt

12.36 PDT 2011.04.28 von Carolyn Giardina

Unternehmen sagt, es hat keine Beweise Informationen gestohlen wurde, aber dass es nicht Regel die Möglichkeit aus.

Im Anschluss an die Offenbarung am Montag, dass eine unbefugte Person in Benutzerkonten auf Sonys PlayStation Network gehackt hat, bleibt die Möglichkeit, dass Kreditkartendaten enthalten war.

„Während alle Kreditkarteninformationen in unseren Systemen gespeichert werden verschlüsselt und es gibt keine Beweise zu diesem Zeitpunkt, dass Kreditkartendaten genommen wurde, können wir nicht die Möglichkeit ausschließen,“, erklärt Sony auf seinem neuesten Blog-Post PlayStation Network. „Wenn Sie Ihre Kreditkartendaten über das PlayStation Network oder Qriocity angegeben haben, aus einer Fülle von Vorsicht wir Ihnen raten, dass Ihre Kreditkartennummer (ohne Sicherheitscode) und Ablaufdatum kann erhalten wurden. Beachten Sie jedoch, dass Ihre Kreditkarte Sicherheitscode nicht erhalten, weil wir nie gebeten jedem, der das PlayStation Network oder Qriocity beigetreten ist, und wird daher nicht überall in unserem System gespeichert.“

Während Sonys Konferenz Consumer Electronics Show Presse im Januar berichtete Howard Stringer, dass das Playstation Network mehr als 60 Millionen registrierten Konten hatte.

Sony glaubt Informationen, die in dieser Sicherheitslücke erhalten wurde, kann die folgenden Kontoinhaber Informationen enthalten: Namen, Adresse (Stadt, Bundesland, Postleitzahl), Land, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, PlayStation Network / Qriocity Passwort und Login und behandeln / PSN Online ICH WÜRDE. Laut Sony ist es auch möglich, dass diese Profildaten enthält, einschließlich der Kaufhistorie und Rechnungsanschrift (Stadt, Bundesland, Postleitzahl) und Passwort-Sicherheit Antworten.

Sony arbeitet mit Strafverfolgungsbehörden und eine Technologie-Sicherheitsfirma. Inzwischen ist das Unternehmen seinen Kunden drängen auf der Hut vor möglichen Identitätsdiebstahl zu sein.

PlayStation Network und Qriocity Online-Dienste sind seit dem 20. April Am Montag sind nach unten, gab das Unternehmen, dass die Benutzerkontoinformationen kompromittiert worden waren.

Sony erwartet bis zum 3. Mai einige Dienste und läuft zu haben, aber in einer Blog-Post, dass „wir nur Wiederherstellungen, wenn wir sicher sind, dass das Netzwerk sicher ist.“


PlayStation Kreditkarte Ausgabe: 77 Millionen PSN Benutzerdaten durchgesickert

Playstation Kredit

Ein Todesstoß für alle PlayStation: Hacker konnten über 77 Millionen PlayStation Benutzerdaten ziehen, schließt dies alle persönlichen Daten, E-Mail-Adressen und was noch wichtiger ist, Ihre Kreditkarteninformationen.

Nach den neuesten Nachrichten auf Wächter entfaltete, haben Hacker verwalteten persönlichen Daten der Benutzer während der PSN-Ausfall letzte Woche zu stehlen. Was als „Eindringen“ in das PlayStation-System in Betracht gezogen wurde war, als Wächter sagt, die schlimmste Sicherheitsverletzung in der Geschichte.

All PlayStation-Nutzer, vor allem denjenigen, die ihre Konsolen wie Xbox PS3 gehandelt haben, werden durch den schlampigen Umgang mit Sony gegen den Hacker wütend gemacht, und das zu Recht.

Kreditkarteninformationen Breach auf PlayStation Network

Nach einer anderen Website, VGN365 wurden betrügerische Aktivitäten mit der Kreditkarte in dieser Woche bemerkt. Das Opfer, Josh, schickte an diesem Samstag eine E-Mail Benachrichtigung über den obskuren Rückzug von $ 300 von seiner Debitkarte. Lesen Sie die gesamte E-Mail:

Einige der Mitglieder haben bereits ihre Karte storniert und sind für eine Ersatzkarte (neue Karte) gehen, die ich glaube, ein sicherste Sache ist jetzt zu tun. Beachten Sie auch, dass es keine Anrechenbarkeit dieser E-Mail ist (lesen Sie die Kommentare auf der Website) und einige der Leser glauben, dass dies ist nichts anderes als ein „Troll“ # 8212; Jetzt ist es an Ihnen zu entscheiden, was gut für euch ist.

Mit so viel passiert in dem PlayStation-Universum, Sonys Sicherheitspraktiken in Frage genommen, und der einzige Weg für Sony seinen ikonischen Status wieder zu erlangen ist, Vertrauen aufzubauen und in einer positiven Ankündigung zu werfen so früh wie möglich.

PlayStation-Spieler sind links behindert, in einem deaktivierten Zustand, nicht in der Lage zu sein, um ihre Stimmen zu machen zählen. Gerade jetzt, alle uns gute Spieler tun können, ist knien mit gefalteten Händen, für Sony beten zu erklären, dass keine Details wurden ausgelaufenes / von den Hackern gestohlen.


Sony startet PlayStation Kreditkarte

Sony hat bisher Kreditkarten angeboten, aber nicht, bis diese Woche, eine PlayStation Karte, in den USA auch für eine begrenzte Zeit nur, diejenigen, die auf die neue PlayStation-Karte anmelden erhalten einen $ 150 Rabatt auf einen neuen Sony PS3 erhalten. Für diejenigen, die nicht warten wollen, können Sie sich anmelden sofort erhalten sofortige Genehmigung und erhalten ein sofortiger $ 150 Kredit, wenn Sie die Website eine PS3 kaufen direkt durch, Die Gesamtkosten einer 40GB PlayStation 3 auf $ 249,99 zu bringen (obwohl dieses Angebot kann mit jedem Modell verwendet werden).

Diejenigen, die nicht die Wartezeit dagegen können hier anmelden und später eingelöst werden, nach Genehmigung - der einzige Unterschied ist, dass mit dieser Option kann die Karte auch in jedem Einzelhandelsgeschäft verwendet werden. Neben den Rabatt $ 150, wird der Spieler erhält auch einen Gutschein, sie zu einem Kauf berechtigt ein, ein kostenloses Angebot auf jedem Blu-Ray DVD bekommen.

Während die Preissenkung, Coupon und alle Vorteile Visa an die finanziell stabil Spieler ansprechen werden, wer die letzten finanzielle Probleme gehabt hat kann kämpft eine davon zu bekommen, mit strengerer Kreditvergabepolitik, da dem wirtschaftlichen Niedergang. Aber Spieler, die bekommen kann man zweifellos zu schätzen wissen, was mit ihm kommt, mit Black Friday in Kürze, und die Weihnachtszeit, die näheren Kanten.

Einige haben dies eine Antwort auf Microsofts Preissenkungen in diesem Jahr, und mehr Schnitte im vergangenen Jahr genannt. andere sind jedoch skeptisch, uns daran zu erinnern, dass Microsoft nie Spieler, die für eine Kreditkarte anmelden. So oder so, sollte die Kreditkarte in einigen Verkäufen bringt von dem mehr finanziell soliden Spieler, obwohl, ob die Karte so positive Resonanz erhält, nachdem das Sonderangebot gültig ist fraglich. Also, was, wenn überhaupt, Wirkung denken Sie, diese jüngste Schritt von Sony auf ihre PS3 Verkäufe haben, und was ist Ihrer Meinung nach der PlayStation-Karte?